OPEC erlaubt anyoption den Zugang

Im Einklang mit dem ‚Algier‘, berichtete OPEC eine Vereinbarung seine Produktion auf ein neues OPEC-14 Produktionsziel von 32.5mb / d zu begrenzen „, um den laufenden Verlust des Aktienüberhanges zu beschleunigen und den Ölmarkt vorzuzuverlegen Neugewichtung . Das Abkommen wird ab dem 1. Januar wirksam, 2017. „Es wird sechs Monate dauert, ist aber‚erweiterbar‘für weitere sechs Monate.

Sie tat dies durch „Anpassungen“ zu einem „Referenz“ Fall der Ankündigung wie folgt. Drei Länder wurden Schnitte nicht belegt: Indonesien, die auf der Webeite von anyoption ihre Mitgliedschaft suspendiert und Libyen und Nigeria, die im Begriff sind, von Störungen anyoption ihrer Ausgabe wiederherzustellen.

Darüber hinaus behauptet OPEC, dass es ein Abkommen mit Nicht-OPEC-Produzenten, darunter Russlands, zu implementieren Kürzungen von 600.000 b / d erreicht hat. Es wird ein weiteres Treffen, 9. Dezember, mit Nicht-OPEC-Produzenten sein.

Analyse

Die Enthüllung einer detaillierten Vereinbarung ist eine Überraschung für mich, vor allem angesichts der durch den Irak und Iran anyoption eingenommenen Positionen über ihre Ölindustrie zu entwickeln. Ich denke, es ist naiv zu glauben, sie werden alle daran halten.

Hypothetisch, wenn es vollständig umgesetzt wird, kann sie in der Lage sein, noch ein weiteres Jahr mit einem großen Lager bauen zu vermeiden. Aber ihr kollektiver Ausgang ist sehr wahrscheinlich, dass das 32,5 Millionen Barrel pro Tag überschreiten, und die „Aufforderung an OPEC-Öl“ ist immer noch wahrscheinlich höher anyoption sein als ihre Versorgung in der ersten Hälfte 2017.

Ich konstruierte unter drei Szenarien. Die erste ist die „Quota / Oct“, was bedeutet die neue Produktionsniveau und Produktions Oktober für die drei nicht enthalten. Diese Zahl beträgt 33,0 Millionen Barrel pro Tag.

Das zweite Szenario geht davon aus Libyen erreicht 900.000 b / d, das Ziel bis zum Jahresende und Nigeria wieder anyoption etwa 300.000 b / d, das ist, was es vor einem Jahr produziert. Diese Zahl beträgt 33,6 Mio. Barrel pro Tag.

Das dritte Szenario geht davon aus Libyen seiner Produktion wird bis zu 1,5 Millionen Barrel pro Tag, sein Ziel für Mitte 2017. Diese Zahl beläuft sich auf 34,2 Mio. Barrel pro Tag.

Früher habe ich nächste OPEC eigene Projektionen von seinem neuesten Monatlicher Ölmarktbericht des Angebot-Nachfrage – Gleichgewicht zu beurteilen. Ich stellte es auch für anyoption die angenommene nicht-OPEC 600.000 b / d geschnitten.
Diese Zahl ist noch lange nicht sicher. Khalid Al Falih, Saudi – Arabiens Energieminister sagte:

„Wir hoffen auf 600.000 (Barrel pro Tag geschnitten werden) aus Nicht-OPEC (Länder), so dass ein erhebliches Volumen sein wird, die Gesundheit bringen wird in den Markt zurück.“

Russischer Energieminister Alexander Novak sagte in Moskau, dass es um so viel wie 300.000 Barrels pro Tag anyoption schneiden würde „conditional auf seinen technischen Fähigkeiten.“ Russland hatte zuvor erklärt, dass seine Brunnen alt sind und sie nicht glaubten, anyoption sie würden wiederkommen, wenn geschlossen.

Der „neue Anruf“ berechnet unten zeigt, dass das Angebot wahrscheinlich noch Nachfrage im ersten Halb überschreitet 2017 über die drei Versorgungsszenarien.